Zum Seiteninhalt springen

Projekt „Maschseeherz“: Wohnen am Wasser

Mitten in Hannovers City liegt eine echte Perle. Der Maschsee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt, 2,4 Kilometer lang und 180 bis 530 Meter breit. Einen Tag am See zu verbringen, schafft echte Erholung. Am See zu leben, ist ein Traum. Das Projekt „Maschseeherz“ lässt diesen Traum wahr werden.

Ein Hingucker – nicht nur von außen

Mitten auf der grünen Insel in der Wiesenstraße, umgeben von Wasser, entstehen drei Häuser mit insgesamt 34 Wohnungen zwischen 55 und 135 Quadratmetern Größe, dazu eine Tiefgarage für 31 Fahrzeuge. Ein echter Hingucker.

Auch der Blick ins Innere begeistert. Die NFG unterstützte bei der Planung, die Bemusterung der Badprodukte fand bei ELEMENTS statt. Sehen, fühlen, testen – das Live-Erlebnis vor Ort überzeugte. Im Sanitärbereich setzt die Wohnungsgenossenschaft WGH-Herrenhausen auf Produkte des Herstellers VIGOUR. Die Lüftungsanlage kommt von VALLOX, die Heizung von COSMO, die Übergabestationen von Danfoss und die Installation von CONEL.

Anfang 2020 begann die Einrichtung der Baustelle, der Innenausbau startete im Herbst. Das Herz am Maschsee – bald beginnt es zu schlagen.